Begrüßung und Auftaktvortrag durch unseren Vorstand, Rechtsanwälte Eberhard Rott und Hansjörg Tamoj um 10.00 Uhr in der Aula

            

Eberhard Rott und Hansjörg Tamoj über das Erb- und Testierverhalten der letzten Jahrzehnte - aufgrund der demografischen und gesellschaftlichen Entwicklung hat sich hier einiges geändert

            

Während der Pausen hatten die Besucher die Möglichkeit, sich mit Brezeln, Kaffee und Kuchen zu stärken und sich auszutauschen

               

Nach der Begrüßung ging es zu den einzelnen Workshops in die anliegenden Räumlichkeiten - Eberhard Rott über "Vorsorgevollmacht & Patientenverfügung" und Hansjörg Tamoj über "Testamentsgestaltung im Wandel"

                

Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Rainer Zimmermann (Bacher & Partner GmbH) zu "Erbschaft steuern statt Erbschaftsteuern" und Guido Mandt, Fachberater für Vorsorge/Versicherung der Sparkasse KölnBonn über "Vermögensschutz im Pflegefall"

               

Prof. Dr. Rainer Hüttemann über "Gemeinnützig stiften und vererben" und Rechtsanwältin Dr. Bernadette Spreer über "Mediation und alternative Konfliktlösung"