Das Gesetz zur Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie sorgt weiterhin für Unruhe. So berichtet Carsten Hoefer in einem aktuellen Artikel auf n-tv.de vom 14. Oktober 2016 über die Folgen und Risiken und welche Rolle Justizminister Maas dabei einnimmt. Drei Bundesländer fordern bereits Korrekturen des Gesetzes.

Wir greifen das Thema schwerpunktmäßig an unserem kommenden Erbrechtstag am 5. November 2016 in der Internationalen Hochschule Bad Honnef auf und informieren Sie darüber, was Sie wissen müssen. Anmeldungen über unser Kontaktformular auf der Homepage (Startseite).

Zum vollständigen Artikel gelangen Sie hier.